Wissenschaftlicher Beirat

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland möchte die Forschungstätigkeit zum Thema Direktvertrieb an deutschen Hochschulen fördern und vergibt deshalb einmal im Jahr den BDD-Wissenschaftsaward für herausragende wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Direktvertrieb und Social Selling.

Dabei berät der Wissenschaftliche Beirat den BDD unter Vorsitz von Prof. Dr. Florian Kraus von der Universität Mannheim. Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer, Ordinarius a.D. am Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Konstanz, ist stellvertretender Vorsitzender des Gremiums.

Zu den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats.

Wissenschaftsaward

Auch in diesem Jahr wird der Wissenschaftsaward wieder verliehen. Eingereicht werden können wirtschaftswissenschaftliche oder juristische Arbeiten der Jahre 2018-2020 welche sich mit Fragen des Direktvertriebs/ Social Selling befassen.

Die aktuelle Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier »

Verleihung des Awards an Dr Allendorf
Preisvergabe "Beste Doktorarbeit" des Wissenschaftsawards 2019: v.l.n.r. Jochen Acker, Pieroth Deutschland, Dr. Julian Allendorf, Universität Münster, Prof. Dr. Florian Kraus, Universität Mannheim

Auf dem Direktvertriebskongress 2019 wurden drei junge Wissenschaftler für ihre Arbeiten mit dem Wissenschaftsaward ausgezeichnet:

Beste Doktorarbeit:

Dr. Julian Allendorf
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Titel: Essays on Influencing Factors on Salespersons‘ and Consumers‘ Behavior in Selected Marketing Channels

Beste Masterarbeit:

Oliver Künstle
Ruhr Universität Bochum

Titel: "Let’s get the party started" – an empirical analysis of the special characteristics of home sales parties

Zweitbeste Masterarbeit:

Evelyn Böpple
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Titel: Contrasting Multi-Level-Marketing and Traditional Sales Approaches – Conceptual and Empirical Differences

Bei Interesse an den Arbeiten, melden Sie sich gerne bei uns.
→ Kontakt

BDD lines

Auch in diesem Jahr wird der Wissenschaftsaward wieder verliehen.
Die aktuelle Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier »