Stellenangebote

PR-Referent/in

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD) sucht zur Unterstützung seines Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten/eine Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, mind. 30h/Woche. Der BDD ist der Spitzenverband des Direktvertriebs und vertritt die Interessen namhafter Unternehmen der privaten Konsumgüter- und Dienstleistungsbranche.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Leitung der Öffentlichkeitsarbeit sowie der internen und externen Kommunikation in Abstimmung mit der Geschäftsführung

• Selbständige Konzeption und Umsetzung von PR-Strategien

• Erarbeitung von Pressemitteilungen, Initiierung von Pressegesprächen, Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien

• Redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung von Verbandspublikationen sowie der Online-Kommunikation (Webseite, Social Media)

• Unterstützung des Verbandsmarketings, Stakeholdermanagement und der Verbandsveranstaltungen

• Enge kollegiale Zusammenarbeit mit der BDD-Projektmanagerin in spezifischen Themenbereichen, wie z. B. der jährlichen Marktstudie der Universität Mannheim

• Ausbau und Pflege von Journalistenkontakten

• Steuerung externer Dienstleister und Betreuung der Empfohlenen Kooperationspartner des BDD

• Aktive Mitarbeit in Verbandsgremien, wie dem PR-Ausschuss des BDD

• Pressemonitoring

Unser Anforderungsprofil:

• Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise aus dem Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften

• Sicherer Umgang mit Medienvertretern

• Erfahrungen beim Verfassen von Texten für Pressemitteilungen, Newsletter und Magazine

• Organisationsstärke sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und gut verständlich für verschiedene Adressatenkreise darzustellen

• Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine hohe Serviceorientierung gepaart mit analytischem Denkvermögen

• Freude an der Arbeit im Team, Engagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

• Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten und umfangreiche praktische Erfahrungen mit Content-Management-Systemen

Vorangegangene Tätigkeiten in einem Wirtschaftsverband, einer PR-Agentur oder in der Pressestelle eines Unternehmens sind Pluspunkte. Gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie praktische Erfahrungen mit sozialen Medien (u. a. Twitter) sind von Vorteil.

Wir bieten:

Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen kreativen Freiheiten in einer vielseitigen und menschlichen Branche an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Medien. Wir bieten flache Hierarchien in einer teamorientierten und herzlichen Arbeitsatmosphäre. Darüber hinaus bietet der BDD eine betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, zusätzlich zum Gehalt eine leistungsbezogene Komponente, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein eigenes Büro. Sollten Sie eine Teilzeitbeschäftigung (mindestens 30 Stunden/Woche) suchen, so erwähnen Sie dies bitte gerne in Ihrer Bewerbung.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, freut sich der BDD auf Ihre Bewerbung!

Richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsdatums in elektronischer Form an folgende Anschrift:

Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD), z. Hd. Herrn Jochen Clausnitzer, Stichwort

„PR-Referent/-in", Bundesallee 221, 10719 Berlin

per E-Mail an: frank@direktvertrieb.de

Eine PDF-Version der Stellenausschreibung finden Sie hier.