Hero direktvertrieb WFT

Stark, inspirierend, erfolgreich - Frauen im Direktvetrieb

Zum Weltfrauentag am 08. März 2024 zeigt der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. erfolgreiche Frauen aus der Branche, um damit auf die Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen in der Wirtschaft aufmerksam zu machen.

Elke Kopp - Vorstandsvorsitzende des Bundesverband Direktvertrieb Deutschland und Geschäftsführerin Mary Kay Deutschland, Niederlande, Schweiz

Elke Kopp beobachtete schon als Kind ihre Mutter im Direktvertrieb und ist der Branche seither treu geblieben. Sie schafft es, das amerikanische Kosmetikunternehmen Mary Kay in Deutschland, der Niederlande und der Schweiz nun seit über 17 Jahren als Geschäftsführerin zu leiten. Im BDD-Vorstand engagiert sich die Ökonomin bereits seit dem Jahr 2009. Seit 2022 ist sie die Vorstandsvorsitzende des Verbands. Sie steht für ein etabliertes Wertesystem in ihrem Unternehmen und lebt die "Goldene Regel": "Behandle andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest" und "Gebe jedem das Gefühl, wichtig zu sein" täglich vor.

Kristin Niesmann, Chief International Sales Officer, YOUNIQUE

Kristin begann Ende der 90er Jahre vor ihrem Abitur einen Nebenjob im Corporate Direktvertrieb, wo sie seitdem ihre berufliche Heimat hat.

Seit 2015 ist sie bei dem US-Unternehmen YOUNIQUE und heute strategisch und operativ für das gesamte internationale Business in Nord-, Südamerika, Europa und Asia Pacific verantwortlich. Ihr Corporate Office befindet sich im Global Headquarters in Utah.

Ihr Antrieb: Frauen im Direktvertrieb zu empowern, indem sie Selbstvertrauen und Unabhängigkeit fördert. In ihrem Unternehmen und darüber hinaus lebt sie mit Authentizität ein bewusstes Servant Leadership gemäß ihrem Motto „Dienst du schon oder führst du noch?“.

Pia Junge, Vertriebsleiterin PepperParties Deutschland GmbH für Deutschland und Österreich

Pia ist seit nunmehr 35 Jahren im Direktvertrieb und liebt es, diese wunderbare Geschäftsmöglichkeit in die Welt zu tragen und Frauen zu ermutigen, ihr Leben durch die Arbeit im Direktvertrieb positiv zu verändern. Mit hauptsächlich Frauen zu arbeiten inspiriert sie täglich aufs Neue, da die Chancen im Direktvertrieb für diese unendlich sind. Sie haben alles, was es braucht, um hier erfolgreich zu werden. Soziale Fähigkeiten, breite Netzwerke, Empathie, Flexibilität und Produktkenntnisse. Darum ist Pias Leitspruch schon immer das Zitat von Henry Ford.: "Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein."

Ilka Malangone, Teamleiterin Privatkundenvertrieb GELSEN-NET

„Liebe Frau Malangone, kommen Sie doch mal auf einen Kaffee vorbei. Dann lernen Sie auch meine Frau kennen.“ Dies ist keine ausgedachte Szene, um auf Social Media Klickraten in die Höhe zu treiben, sondern das ist der Alltag von Ilka Malangone, Teamleiterin im Privatkundenvertrieb bei GELSEN-NET in Gelsenkirchen.

Als ehemalige Stewardess weiß sie genau, was Service und Kundenorientierung bedeutet. Und weiß auch, dass dies das Wichtigste im Direktvertrieb ist. Nicht Kunden einen Vertrag aufschwatzen oder möglichst hohe Bandbreiten zu verkaufen. Sondern individuell auf die Bedürfnisse des Gegenübers eingehen und den optimalen Tarif verkaufen. Eben auf Augenhöhe agieren. Durch ihre sympathische und kompetente Art hat sie mit ihrem elfköpfigen Team seit Jahren erfolgreich Kunden erreicht.

Energetix 04 desassis
Bofrost 01 bermich
PM 04 schwarz
PP 05 carrasco
Bofrost 03 klug
PC 02 seibold
PC 04 baumgartner
Fumee 02 lampke
PM 05 moritz
PP 01 eisese
MK 01 ziehl
Energetix 02 stalberg
PM 01 schulze

Astrid Schulte - Eine Karriere voller Leidenschaft und Innovationen!

Als Vorstandsvorsitzende und Gesellschafterin der BERENDSOHN AG teilt Astrid Schulte ihre langjährige Erfahrung in der Konsum- und Luxusgüterindustrie mit uns. Mit einer beeindruckenden Laufbahn, die sie durch namhafte Unternehmen wie Roland Berger, Loyalty Partner und Cartier Richemont Northern Europe führte, hat sie sich als eine der erfolgreichsten Führungskräfte etabliert. Ihre Passion für wertorientierte Führung, moderne Unternehmenskulturen und die Digitalisierung von Geschäftsmodellen ist unverkennbar. Sie versteht es wie keine andere, den direkten Kundenkontakt zu schätzen und erkennt dabei den unschätzbaren Wert des menschlichen Faktors.

Manuela Kunz, Geschäftsleitung Reico

"Im Direktvertrieb beweisen Frauen täglich, dass sie mit Entschlossenheit und Tatkraft nicht nur eigene Ziele erreichen, sondern auch anderen Frauen Chancen bieten und die Gemeinschaft stärken. Sie sind wahre Vorbilder, die zeigen, wie man mit dem richtigen Einsatz außergewöhnliche Erfolge erzielt. Ich bin froh Teil dieser Gemeinschaft zu sein."

Ulla Wannemacher, Mitgründerin Ringana

"Direktvertrieb revolutioniert die Art und Weise, wie Frauen arbeiten können, und bietet ihnen maximale Flexibilität und maximale Selbstbestimmtheit. Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen, ist immer ein Kraftakt, den ich selbst auch erlebt habe. Daher freut es mich besonders, dass wir unseren RINGANA Partnerinnen die Möglichkeit geben können, nach ihrem eigenen Zeitplan zu arbeiten, ihre eigenen Prioritäten zu setzen und zu den eigenen Bedingungen erfolgreich zu sein.

Deshalb lade ich all die unglaublichen Frauen da draußen ein, ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen, die Zukunft der Arbeit mitzugestalten und ihr Leben so zu planen, wie sie es sich vorstellen."

Jessica Schlick, Mitglied der Geschäftsleitung, ENERGETIX

-Persönliche Stärken treffen auf Magnetkraft-

Bis heute ist die studierte Betriebswirtschafterin dankbar für den Rat ihres Professors Dr. Zacharias, in den Direktvertrieb zu gehen. Die gebürtige Hamburgerin kann das Wachstumspotenzial der Branche definitiv bestätigen. Sie ist begeistert von der Kombination einzigartiger Produkte und dem wertschätzenden Umfeld, in das sie ihre persönlichen Ressourcen einbringen kann. Und das schon seit 15 Jahren! Diese lange Zeit der Zugehörigkeit ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit. Doch bei Jessica ist kein Ende absehbar. Im Gegenteil: Die vielen Frauen, die ihre Chance auf eine sichere Existenz ergreifen, bestärken sie mit ENERGETIX noch mehr Menschen zu erreichen!

PP 02 schulze
PP 04 drummen
PC 05 balis
Bofrost 02 balk
PC 01 gildenstern
PM 02 carls
Fumee 03 fluch
Energetix 01 marseglia
PM 03 haubold
Younique 01
Fumee 01 lengger
PC 03 wagner
LR 01 essu

Stefanie Schlotz und Daniela Schlotz, Geschäftsführerinnen HAKAWERK

"Die Förderung von Frauen im Direktvertrieb ist entscheidend für eine vielfältige und erfolgreiche Wirtschaft. Indem wir Frauen in Führungspositionen unterstützen, schaffen wir nicht nur Chancengleichheit, sondern profitieren auch von ihrer einzigartigen Perspektive, Kreativität und Entschlossenheit, um gemeinsam erfolgreich zu sein."