BDD CleanUps - eine saubere Sache

Seit über 30 Jahren wird am International Coastal CleanUp Day zur größten freiwilligen Säuberungsaktion von Küsten und Flussufern aufgerufen.

Stichtag für die BDD CleanUps ist der 19. September 2021, der nächste International Coastal CleanUp Day. Mit den Aktionen der Mitglieder, der Kooperationspartner und des Verbandes will die Branche auf die Vermüllung der Meere aufmerksam machen.

Um an der Aktion teilzunehmen, tragen Sie Ihre gesammelten Kilo bitte hier ein.

Cleanup jc
Richter Svenja 1
20201209 153501
Manthei Elvira
Cleanup acker
Cleanup rose
Cleanup MK Elke Kopp
Cleanup SB II
Mohr Edina 1
Cleanup frank

„So viele Pappbecher, Einwegverpackungen - ich hätte vor unserem CleanUp nie geglaubt, wie schnell sich unser Bollerwagen füllen würde. Es hat meiner Familie und mir Spaß gemacht zu erleben, was wir schon mit wenig Aufwand bewirken konnten.“
Steffen Hauger · Pieroth Deutschland

Die BDD CleanUp-Competition

Jedes Kilo zählt - und jede Person, die mitsammelt. Ob Vertriebspartner, Kundin oder Familienmitglied - weil die Vermüllung der Meere uns alle angeht!

Top 3 Kilo/sammelnder Person

1. Platz
PM-International​ mit 15,58 Kilo/Person

2. Platz
Pieroth 12,79 Kilo/Person

3. Platz
BDD mit 5,60 Kilo/Person

Top 3 Gesamtsumme

1. Platz
PM-International​ mit 591,99 Kilo

2. Platz
Pieroth mit 89,50 Kilo

3. Platz
BDD​ mit 72,77 Kilo

Das Ziel:

20 Tonnen (Plastik)Müll.

Um an der Aktion teilzunehmen, tragen Sie Ihre gesammelten Kilo bitte hier ein.

„Wenn jeder der über 240.000 Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner der BDD-Mitgliedsunternehmen nur drei Plastikflaschen einsammelt, ist das Ziel schnell erreicht – erst recht wenn auch die BDD-Kooperationspartner mit anpacken...“

Elke Kopp · Mitglied des BDD-Vorstandes und General Manager bei Mary Kay

Clean Ups 02032021 stat
Achtung: Die Grafik wird nur einmal wöchentlich aktualisiert. Ihre Einträge sind daher nicht sofort sichtbar.

Unsere Datenschutzhinweise zur Teilnahme an der Aktion finden Sie hier.