BDD CleanUps - eine saubere Sache

Seit über 30 Jahren wird am International Coastal CleanUp Day zur größten freiwilligen Säuberungsaktion von Küsten und Flussufern aufgerufen.

Stichtag für die BDD CleanUps war der 19. September 2021, der International Coastal CleanUp Day. Mit den Aktionen der Mitglieder, der Kooperationspartner und des Verbandes will die Branche auf die Vermüllung der Meere aufmerksam machen.


Buellau Marlen 1
Poenar Markeli Katharina 1 1
Bild I
Bild IV
Schuett Kathleen 7
Geörger Julia 3
Hoffelner Gundula 1
Clean Up Katja Laipple
Clean Up Ritscher Jonsdotter 2
Hink Hanna 1
8b6db04a e7a9 4765 82cf 248fdc724bc0
Schuett Kathleen 6
Bild II
CT4
Image2
Wagner Isabella 5 bear
20210729 173253
BDD Clean Up USANA 14 06 2021
Remarque Sandra 3
Clean Up Markus Hölle
Schwäble Monika
Schuett Kathleen 131
Cleanup SB II
Schuett Kathleen 5
Image
CT2
Lindner Christin
Schuett Kathleen 14
21
CT5
Bild III
Cleanup frank
Müller Janett 2
Gneist Sarah
Wagner Isabella 4 bear
Cleanup MK Elke Kopp
Cleanup rose
Cleanup jc
Acker Jochen bear
Oliver2
Schuett Kathleen 15
Richter Svenja 1 bear
CT3
Weichert Stefanie
Schuett Kathleen 9
Manthei Elvira bear
CT1

„So viele Pappbecher, Einwegverpackungen - ich hätte vor unserem CleanUp nie geglaubt, wie schnell sich unser Bollerwagen füllen würde. Es hat meiner Familie und mir Spaß gemacht zu erleben, was wir schon mit wenig Aufwand bewirken konnten.“
Steffen Hauger · Pieroth Deutschland

Die BDD CleanUp-Competition

Jedes Kilo zählt - und jede Person, die mitsammelt. Ob Vertriebspartner, Kundin oder Familienmitglied - weil die Vermüllung der Meere uns alle angeht!

Top 5 Kilo/sammelnder Person

1. Platz
PM-International mit 34,68 Kilo/Person

2. Platz
Mary Kay mit 25,90 Kilo/Person

3. Platz
Pieroth mit 17,63 Kilo/Person

4. Platz
Captain Tortue mit 11,83 Kilo/Person

5. Platz
Ha-Ra 11,23 Kilo/Person

Top 5 Gesamtsumme

1. Platz
Mary Kay mit 6.008,40 Kilo

2. Platz
PM-International​ mit 1.248,62 Kilo

3. Platz
AMC mit 1.220,30 Kilo

4. Platz
Pieroth mit 546,50 Kilo

5. Platz
Ha-Ra mit 426,92 Kilo

Insgesamt konnte unsere Umwelt mit dieser Aktion um 10 Tonnen (Plastik-)Müll erleichtert werden.
Zusätzlich zum BDD CleanUp hat es unser Mitgliedsunternehmen HAKAWERK, das sich seit über 20 Jahren
für Nachhaltigkeit einsetzt, geschafft, von November 2020 bis August 2021 16,97 Tonnen Kunststoff zurückzunehmen und zu recyclen. Damit muss dieser gar nicht erst eingesammelt werden.

Unsere Datenschutzhinweise zur Teilnahme an der Aktion finden Sie hier.